Eine Teilqualifizierung flexibler!

Ihnen als Arbeitsuchendem bietet das Konzept der Teilqualifizierung eine Chance auf den (Wieder-)Einstieg in das Berufsleben. Zeitlich unabhängig – angepasst an Ihre persönliche Arbeits- und Lebenssituation – können Sie die Teilqualifizierung schrittweise fortsetzen.

In einzelnen Modulen können Sie Fachkenntnisse erwerben und sich diese erworbenen Kompetenzen zertifizieren lassen. Wenn Sie alle Module eines Berufsbildes erfolgreich absolvieren, ist eine Externenprüfung vor der zuständigen Kammer möglich.

Förderung

Das Teilqualifizierungsprogramm ist nach „AZAV – Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung“ zugelassen. Wenn Sie keinen Berufsabschluss oder einen fachfremden Berufsabschluss haben, ist eine Förderung durch Ihre Agentur für Arbeit bzw. das örtliche Jobcenter mit einem Bildungsgutschein möglich. Die modularen Teilqualifizierungen werden in Voll- und Teilzeit angeboten.

Fakten

  • Überschaubare Lernphasen durch fachspezifische Ausrichtung der einzelnen Module
  • Weiterführung nach jedem Modul möglich, aber kein Muss
  • Abschluss jedes Moduls mit einem bundesweit anerkannten Zertifikat „Fachkraft für...“
  • Die Teilqualifizierung basiert auf anerkannten Ausbildungsberufen
  • Die Qualifizierung erfolgt schrittweise von Modul zu Modul und führt im Idealfall zu einem anerkannten Berufsabschluss
  • Die betriebliche Praxis findet in Unternehmen der Region statt.

Speziell für Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund mit formal geringer Qualifikation, die sich mit einem anerkannten Teilqualifizierungsabschluss eine neue berufliche Perspektive aufbauen wollen bzw. einen Berufsabschluss anstreben, bieten wir das Programm TQplus an. Neben der fachlichen Qualifizierung in den einzelnen TQ-Modulen erhalten Sie zusätzlich ein berufsbezogenes Sprach- und Kommunikationstraining sowie pädagogische Unterstützung. Die Voraussetzung für Ihre Teilnahme ist ein Sprachniveau von mindestens B1 (Europäischer Referenzrahmen für Sprachen – schriftlich und mündlich).